Navigation Horizontal | Navigation Vertical / Unternavigation | Direkt zum Inhalt
Header

Inhalt:

Expatriate Management

Mitarbeiterentsendung ins Ausland

Entsendungen richtig vorbereiten, professionell koordinieren und optimal betreuen

Die Entsendung von Mitarbeitern und Führungskräften stellt Personalverantwortliche immer wieder vor neue Herausforderungen. In diesem praxisorientiertem Seminar erfahren Sie detailliert, wie Sie Auslandsentsendungen für Ihre Mitarbeiter, für Ihre Führungskräfte und für Ihr Unternehmen optimal gestalten, richtig betreuen und typische Fehler vermeiden. Mit Hilfe der Seminarinhalte erarbeiten Sie sich unternehmens- und landesspezifische Vorgehensweisen organisatorischer, rechtlicher, steuerlicher und sozialversicherungstechnischer Art.

AUS DER PRAXIS — TOP REFERENTEN — ÄUSSERST WERTVOLL

  • Erfolgreiche Entsendung Ihrer Mitarbeiter ins Ausland: Eine interaktive Einführung

  • Herausforderungen für das Unternehmen und seine Personalverantwortlichen

  • Hier geht es zur Sache: Die Betreuung vor, während und nach der Entsendung

  • Es geht ums Geld: Das Wichtigste zum Thema Vergütung der Auslandstätigkeit

  • Die Staaten wollen kassieren: Steuerrechtliche Rahmenbedingungen für die Entsendung

  • Sozialversicherungsrechtliche Besonderheiten und ihre Folgen für alle Beteiligten

  • Vorsicht Falle: Die richtige und die optimale Gestaltung von Entsendungsverträgen

  • Das erworbene Know-how er­folgreich in die Personalarbeit und den Alltag integrieren

Vermitteltes Fachwissen (121 Teilnehmernoten)
Vermittelte Fähigkeiten (121 Teilnehmernoten)
Inspirierende Wirkung (121 Teilnehmernoten)


Termine und Orte (per Klick ins Outlook):

28.11. - 30.11.2018  Frankfurt

Die Seminardetails, Referentenprofile, Teilnehmerkreis und Ihre Konditionen finden Sie in der aktuellen Seminarbroschüre. Klicken Sie hierzu einfach auf den nachfolgenden pdf-Link.

Kombinationsempfehlungen:

Produktcode: ENTS