Navigation Horizontal | Navigation Vertical / Unternavigation | Direkt zum Inhalt
Header

Inhalt:

Presse-News

16.06.2009

In Krisenzeiten das Richtige tun!

Effektives Krisenmanagement in wirtschaftlich schwierigen Zeiten



Tübingen, 16. Juni 2009. In schwierigen Zeiten werden Vermögen verloren - aber auch gewonnen. Was tun, wenn der größte Kunde abspringt, Kredite gekündigt werden, Aufträge einbrechen und Liquiditätsprobleme auftreten? In vielen Fällen kann durch rechtzeitiges Gegensteuern eine Krise bewältigt und die Existenz des Unternehmens und der damit verbundenen Arbeitsplätze gesichert werden. Voraussetzung ist, dass die richtigen Entscheidungen getroffen, die passenden Maßnahmen vorgenommen und wirkungsvolle Konzepte entwickelt werden. Denn nur durch ein effektives Krisenmanagement wird es möglich, im harten Wettbewerb weiterhin zu bestehen und den künftigen Erfolg des Unternehmens zu sichern.

Der Premium-Seminarveranstalter Global Competence Forum GmbH reagiert auf die weltweite Finanzkrise und hat sein Sortiment im Bereich Risikomanagement erweitert. Mit neuen, praxisorientierten Veranstaltungen werden Unternehmen bei einem effektiven Krisenmanagement unterstützt. „Vor allem in schwierigen Zeiten ist die Wahl der richtigen Finanzierungsinstrumente und ein angepasstes Personalmanagement von großer Bedeutung. Es geht darum, die Potenziale der Firma zu identifizieren und versteckte Ressourcen optimal zu mobilisieren.“, so Bernd K. Zeutschel, Geschäftsführer von Global Competence Forum.

Was in der Krise wirklich funktioniert, lernen die Seminarteilnehmer von erfahrenen Praxisreferenten auf eine ausführliche und verständliche Weise. Alle Trainer können auf ein langjähriges und fundiertes Praxiswissen im Risiko-, Krisen- und Turn-around-Management zurückgreifen. So erhalten die Teilnehmer auch Antworten auf die Fragen, wie zum Beispiel Erfolgsfaktoren des Krisenmanagements erkannt, oder welche Werkzeuge genutzt werden können, um das Unternehmen sicher durch schwere Zeiten zu führen.

BEI OBIGEM TEXT HANDELT ES SICH UM EINEN AUSZUG AUS UNSERER PRESSEMITTEILUNG. DIE KOMPLETTFASSUNG FINDEN SIE UNTER DEN NACHFOLGENDEN PRESSE-LINKS.

Presse-News (PDF)
Presse-News (Word)


Weitere Informationen: